Aktuelles

Polizei warnt vor Bettlern und möglichen Betrugshandlungen

In verschiedenen Ortschaften rund um Leisnig herum, sind in den letzten Tagen vermehrt Bettler aufgetreten.

Neuwahl des Stadtrates in Leisnig

Neben der Europawahl finden am 09.06.2024 auch Kreistags- und Stadtratswahlen statt.

37. Sitzung des Stadtrats von Leisnig

(1. Februar 2024)

Mitstreiter im Landkreis Mittelsachsen aufgepasst:

Die FREIEN SACHSEN brauchen eure Unterstützung!

Die Ampel muß weg! Protest oder Aufstand? – Ein Kommentar

In der ampelregierten BRD wird eine Krise von der nächsten abgelöst.

Das neue Jahr 2024

Was wird es bringen?

Nun ist Weihnachtszeit!

Wir wünschen allen Freunden, Mitstreitern und Kindern eine schöne Weihezeit, wie auch eine kraftspendende Zeit zwischen den Jahren und einen gesunden Sprung ins neue Jahr 2024.

Weihnachtsfeier und Wintersonnenwendfeuer in Leisnig

Wie jedes Jahr feierten viele Freunde, Weggefährten und Familien gemeinsam in besinnlicher Runde das Weihnachtsfest mit anschließendem Wintersonnenwendfeuer.

Die letzte Stadtratssitzung des Jahres 2023 (14.12.2023)

Obwohl im Amtsblatt noch zu 18 Uhr, wie sonst auch üblich, geladen wurde, begann die letzte Sitzung des Jahres schon um 17 Uhr im Ratssaal von Leisnig.

Märchen- und Familienweihnacht in Leisnig

Der Weihnachtsmarkt in Leisnig fand am Wochenende großen Anklang bei den Leisnigern und ihren Gästen.

Das Ende der Ampelregierung? Ein Kommentar zur politischen Lage

“Es mag sein, wie hier von Marc Friedrich angesprochen, oder auch nicht.

Der Volkstrauertag 2023 in Leisnig

Gedanken eines Enkels; „Wir, die Enkel und Urenkel, waren am Sonntag willkommene Gäste auf den Ehrenplätzen, an den ewigen Steinen der Helden unseres Volkes.

Neues aus dem Stadtrat (09.11.2023)

Die Stadtratssitzung vom 09.11.23 wurde aufgrund des geschichtsträchtigen Datums anders als sonst im Stadtgut, in der Obergasse Nr. 4 neben dem Marktplatz, eröffnet.

Machtdemonstrationen in vielen westdeutschen Städten! Wie ist unsere Antwort?

Diese Bilder werden in den deutschen Medien kaum beachtet.

Müssen wir uns schämen? – Ein Denkanstoß und Kommentar

Wir möchten Euch heute ein Thema näher bringen, welches uns sehr beschäftigt.

LEISNIG.INFO fragt nach – die AfD auf dem Polkenberg zu Leisnig

Am Donnerstag, den 2. November, fand auf der Sachsenhöhe, in dem zu Leisnig gehörenden Ortsteil Polkenberg, ein „Infoabend“ der Landesgruppe Sachsen in der AfD-Bundestagsfraktion statt.

In das Lachen unserer Kinder zu investieren, bedeutet, in unsere Zukunft zu investieren.

Neuer Spielplatz in Gorschmitz und Altenhof.

“Wenn ein Graf durch seine Lande zieht…”

Zugegeben, eine etwas überspitzte Überschrift, die den ersten “Bürgerdialog” am 21. September in Tautendorf beschreiben soll.

Leisnig wählt!

Neben einigen anderen Wahlen steht im kommenden Jahr auch die Stadtratswahl an.

Neues aus dem Leisniger Stadtrat (15.06.2023)

Bei der „Sondersitzung“ ging es im öffentlichen Teil u.a. um die Schöffenwahl. Es gibt 14 Bewerber für das Schöffenamt.

Der Kommentar zum Kommentar

Die Sommerferien kommen erst noch. Trotzdem scheint unsere “Lieblings-Steffi” schon jetzt in ihrem geistig kreativen Sommerloch zu stecken.

Neuigkeiten und Hilfsmöglichkeiten – nach dem Feuer in LEISNIG

Bei dem Brand in der Johannes-R.-Becher-Straße entstand ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro, große Teile des Dachstuhles wurden zerstört.

Neues aus dem Leisniger Stadtrat (11.05.2023)

Zum ehemaligen Pennymarkt gibt es Neuigkeiten.

#ausgefragt – leisnig.info für Euch unterwegs

Wieder in Oschatz – wieder mit einem sehr aufschlußreichen Interview, dieses wurde am Rande einer Kunstaktion aufgenommen.

Neues aus dem Stadtrat (30.03.2023)

In der letzten Sitzung des Leisniger Stadtrats, am 30.3.2023, wurden überwiegend Grundstückskäufe und -verkäufe beschlossen.

“Plötzlich und unerwartet” – eine Kunstaktion in Oschatz

Am 4. März begleiteten wir, im benachbarten Oschatz, die Kunstaktion „plötzlich und unerwartet“ der Freien Sachsen filmisch.

Neues aus dem Leisniger Stadtrat (23.02.2023)

Die letzte Stadtratssitzung hatte einige spannende Tagespunkte zu bieten. Kein Wunder also, dass der Gästebereich gut gefüllt war.

Neues aus dem Leisniger Stadtrat (26.01.2023)

Am 26.01.23 fand die erste Sitzung des Stadtrats im neuen Jahr statt. Getagt wurde im Ratssaal der Stadt Leisnig.

Und wieder geht ein Jahr zu Ende…

…ein Jahr voller Ereignisse und Veränderungen.

Das war der 1. Oktober in Leisnig

Im folgenden Video wurden Lutz Giesen und der Sänger Esteban Cortez zu der Kundgebung auf dem Leisniger Marktplatz “ausgefragt”:

Ein Blick zurück – zwei Schritte nach vorn

Ein ganz herzliches Dankeschön alle alle, die sich am 1. Oktober auf dem Leisniger Marktplatz eingefunden haben.

Lutz Giesen – AUSGEFRAGT

„Wir wollen Leben!“ – Kundgebung am 1. Oktober in LEISNIG

Estéban Cortez kommt nach Leisnig

  Geträllerte Gedanken aus der schönen neuen Welt einer pandemisch-panischen und autoritätsverliebten Gesellschaft – mal ironisch, mal naiv, mal melancholisch und mal böse.

Wir wollen Leben! – Kundgebung am 1. Oktober

Nur gemeinsam sind wir stark und nur gemeinsam können wir etwas bewegen!

Carsten G. – (k)einer für alle ?!

Heute wollen wir Carsten Graf ein wenig beleuchten.

Ein “Schlag ins Gesicht” und ein Angebot

Der demokratische Sturz des “Fürstentum Grimma” blieb bei der Bürgermeisterwahl am 12. Juni aus.

Siedler vs. Siedler

Die „Elefantenrunde“ am 17. Mai  in der St. Matthäi Kirche war in soweit interessant, dass ein Thema die Stadt Leisnig immer noch extrem zu dominieren scheint: die berühmt-berüchtigten „völkischen Siedler“.

Bürgermeisterkandidat Rüdiger Schulze (CDU), „der Zurückhaltende“

So beschrieb sich der Kandidat Schulze vor einiger Zeit in der Leipziger Volkszeitung selbst.

Der Kampf um den Chefsessel in Leisnig

…gewinnt langsam an Fahrt.

Kandidat Rüdiger Schulze (CDU)

oder: es könnte auch jeder Andere sein…

“Montagsspaziergänge bringen doch nichts”

Seit Herbst haben die Coronaproteste einen massiven Aufschwung erfahren…

Vom Grafen zum König?

Hartnäckig ist er ja, der 50jährige Bürgermeisterkandidat Carsten Graf. Ein Kommentar zur Kandidatur.

Entwicklung und Ausblick: Montagsspaziergänge in Sachsen

Die Montagsproteste sind in Sachsen zu einer konstanten Größe geworden

Werdet ein Teil der „Gerechten“

Wir dürfen uns jetzt nicht von kleinen Zugeständnissen „einlullen“ lassen.

Macht anderen Mut und seid ein Teil der Lösung!

Danke Döbeln ❤️ für fast 2 Jahre offenen Dialog und Kampf um die Wahrheit.

Waldheim zeigt wie’s geht!

Jeden Montag sind Zehntausende Menschen in Sachsen auf den Straßen.

Wendezeit ist Weihezeit

Immer, wenn die Sonne den tiefsten Stand erreicht hat, beginnt ein neues Jahr.

leisnig.info – regional informiert

Du bist Leisniger mit Leib und Seele und interessierst Dich dafür, was in unserer Stadt passiert?

Wenn Ruhe wird verordnet…

… ist Feiern Widerstand!

Leisniger Bürger halten an Traditionen fest!

Über zwei Jahrzehnte hinweg wurde immer am ersten Adventswochenende im Rahmen eines kleinen Festes die Leisniger Weihnachtspyramide “angeschoben”.

Lampionumzug in Leisnig

„Vorwarnstufe“, neue Einschränkungen der Versammlungsfreiheit, wieder Panikmache der Pharmapolitiker…

Halloween – ein Fest auch für uns?

Seit ein paar Jahren wird in unseren Breiten ein neues Fest etabliert – „Halloween“

0 Kommentare

Unsere kopflose Saxonia von Tragnitz

Lange Zeit nur ein Geheimtipp für Wanderer; die von „Alex. Schmidt Thonwaaren-Fabrik-Buschbad-Meissen“ gefertigte und leider sehr „stiefmütterlich“ von der Stadt Leisnig behandelte Tonfigur auf dem Kesselberg in Tragnitz soll erhalten und „perspektivisch“ auch erneuert werden.

Werde kreativ und aktiv

Ob Masken- und Testzwang, Überwachungsstaat oder Flüchtlingskrise… sei bunt! sei laut!

Das Leisniger Volkslied

Melodie: Santa Lucia oder Komposition v. Franciscus Nagler (Kantor in Leisnig)

Unser Flugblatt zum Herunterladen

Ihr möchtet gerne unser Flugblatt? Dann könnt ihr es euch hier als PDF-Dokument herunterladen.

Neues aus Leisnig

Wir freuen uns, dass wir mit unserer Seite – leisnig.info – einige Einblicke in die Montagsdemonstrationen unter dem Motto “Wir wollen leben” geben können und der geneigte Leser sich unabhängig vom sog. “Mainstream” informieren kann.

0 Kommentare